Güldenstraße 41a (Radeklint) 38100 Braunschweig - Tel.: +49 (0) 531 1299 410



häufige Fragen




Nein, wir stellen alle Materialien und Sie können sicher sein, dass bei uns alles hygienisch Sauber ist. Mitbringen brauchen Sie nur die Vorfreude auf eine entspannte Zeit.
Bei den Massagen mit Öl sind Sie unbekleidet, der Slip bzw. die Unterhose bleibt jedoch grundsätzlich immer (!) angezogen. Selbstverständlich brauchen Sie sich nur so weit zu entkleiden, wie es der jeweiligen Behandlung bedarf. Die Körperbereiche, die gerade nicht massiert werden, werden mit einem Handtuch oder Laken bedeckt. Bei z.B. einer Thaimassage bekommen Sie von uns Kleidung gestellt, die für solchen Massagen besonders bequem sind.
Um sich auf die Massage einzustellen, sollten Sie sich in aller Ruhe vor Ihrem Massagetermin zu Hause duschen. Nach der Massage wird überschüssiges Massageöl von Ihrem Körper sanft abgerieben, so dass ein Abduschen nicht erforderlich ist. Idealer Weise sollten Sie keine empfindliche Kleidung oder Unterwäsche tragen.
Nein, Ihre Intimsphäre bleibt vollständig gewahrt. Die einzige, die Sie bei der Massage sehen wird, ist Ihre Masseurin.
Unsere verwendeten Massageöle sind nach den Anforderungen der neuesten Europäischen Pharmakopöe (Europäisches Arzneimittelbuch) frei von Konservierungsmitteln, Parfüm und allen weiteren Zusätzen und sind deshalb besonders gut verträglich. Unsere Aromaöle bestehen aus 100% naturreine ätherische Ölen.
Grundsätzlich ausschließen müssen wir Kunden mit akuten Wirbelsäulenproblemen oder Bandscheibenvorfällen, Tumoren, arteriellen Verschlusserkrankungen, Bluthochdruck, Infekten jeglicher Art, starken Blutungsneigungen, kurz nach einem Herzinfarkt oder bei Thrombose- sowie Emboliegefahr. Befragen Sie bitte vorher Ihren Arzt und teilen Sie uns Ihre Krankheit vor der Massage mit.
Massage in der Schwangerschaft kann sehr hilfreich und wohltuend sein. Sie kann dabei helfen, Verspannungen abzubauen oder Stresssymptome zu lindern. Auch mit der Schwangerschaft einhergehenden Rückenschmerzen können mit Massage behandelt werden. Der Behandler muss unbedingt über die Schwangerschaft informiert werden. Denn wenn gewisse Punkte bei der Durchführung beachtet werden, kann eine Massage der Schwangeren sehr gut tun. Befragen Sie bitte immer vorher Ihren Arzt und teilen Sie uns vor der Massage mit, dass Sie Schwanger sind.
Nein, normalerweise werden nur Massagen bei Physiotherapeuten bzw. medizinische Massagen vom Arzt verschrieben und von der Krankenkasse erstattet. Bei uns werden jedoch keine medizinischen sondern Wellnessmassagen durchgeführt. Bei privaten Kassen fragen Sie unverbindlich nach, ob diese die Massagen übernimmt, teilweise werden von den Krankenkassen auch unsere Wellnessmassagen erstattet.
Alle unsere Massagen sind ausnahmslos seriöse Massagen. Wir führen in unserem Massagestudio ausschließlich klassische Thai Massagen (Wellness) durch. Für Nachfragen nach anderen "Dienstleistungen" stehen wir Ihnen nicht zur Verfügung. Wir bitten Sie das zu respektieren! Danke.
Ja, Sie können bei uns mit EC-Karte oder bar bezahlen. Kreditkartenzahlung ist leider nicht möglich.
Bitte vereinbaren Sie die Termine telefonisch oder per Email so frühzeitig wie möglich. Spontanbuchungen sind je nach Verfügbarkeit willkommen! Gleichzeitige Buchungen sind möglich und gern Willkommen (z.B. mit Ihrem Partner, oder mit Freunden).
Bitte geben Sie uns frühzeitig bescheid, wenn Sie Ihren Termin absagen oder verschieben möchten.

JET INTERNET